BERATUNG: 0221-179 299-0 Mo–Fr: 9:30–17:00 Uhr
×

WIR ERSTELLEN IHNEN EIN ANGEBOT

Wir möchten Ihr Anliegen verstehen, und Sie mit unseren Lösungen unterstützen. Füllen Sie das untenstehende Formular aus, und wir melden uns in spätestens 4 Werktagen bei Ihnen.

Get Free Widget
Benefitcard-Trustlogo-EHI-Retail Benefitcard-Trustlogo-PVD Benefitcard-Trustlogo-Truste

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot und möchten, dass Sie sich bei Ihrem Besuch unserer Internetseiten und bei allen geschäftlichen Kontakten mit uns auch in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Wir sichern zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Insbesondere werden wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Blackhawk Richtlinie zur Privatsphäre von Kunden

Letzte Aktualisierung: 1. März 2017

Einführung und Anwendungsbereich.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) gilt für Blackhawk Network Holdings, Inc. („Blackhawk“, „wir“, „uns“, „unser(e)“) und seine Schwester- und Tochtergesellschaften weltweit, zu denen unter anderem Blackhawk Network, Inc., Blackhawk Network California, Inc., Blackhawk Engagement Solutions, Inc., Cardpool, Inc., CardLab, Inc. und Omni Prepaid, LLC zählen (nicht aber Achievers Solutions, Inc. Und Achievers, LLC, die über eine separate Richtlinie verfügen). Die Richtlinie gilt bei jeglichem Kontakt mit Blackhawk, sei es persönlich, per Telefon, auf dem Postweg oder auf Online- oder mobilen Sites oder Anwendungen in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle („Site“). Die einzige zulässige Ausnahme stellen Fälle dar, in denen alternative Verfahrensweisen beschrieben werden und erklärt wird, dass diese anstelle der vorliegenden Richtlinie gelten. Wenn weitere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten, sowie deren Zweck, den Hinweis enthalten, dass sie ergänzend zu dieser Richtlinie gelten, so konkretisieren diese Angaben die Richtlinie und schränken die Datennutzung und/oder ihren Zweck auf das Genannte ein, ohne jedoch den Schutz der Daten nach dieser Richtlinie einzuschränken.

Die vorliegende Richtlinie beschreibt:

  • Wie wir Informationen von Ihnen oder über Sie erheben, verwenden und teilen;
  • Wie unsere Online-Werbung (wie Banner-Anzeigen) auf externen Sites Daten behandelt;
  • Ihre Wahlmöglichkeiten dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden; und
  • Wie Sie auf Ihre Informationen zugreifen und diese aktualisieren können.

In manchen Fällen erscheinen wir auf Sites im Besitz von Dritten (wie zum Beispiel ein(e) Blackhawk-Seite oder -Nutzername auf einer Social-Media-Site) oder verlinken auf eine Site im Besitz von Dritten. Sofern nicht anders vermerkt, gelten in solchen Fällen die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen der entsprechenden externen Partei und nicht unsere. Zudem werden manche der Dienstleistungen von Blackhawk („Dienstleistungen“) über Banken oder andere Finanzinstitute angeboten. In solchen Fällen gelten die Richtlinien der entsprechenden externen Partei für ihre Nutzung von Kundendaten.

Arten von Informationen, die wir erheben

Personenbezogenen Daten (Personally Identifiable Information, „PII“). PII bezeichnet Daten oder Kombinationen von Daten, anhand derer eine bestimmte Person identifiziert, kontaktiert oder lokalisiert werden kann. Wir können die folgenden Arten von PII von Ihnen erheben:

  • Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Fax- oder Telefonnummer;
  • Zahlungs- und Finanzdaten wie Daten zu Kredit- oder anderen Zahlungskarten, Bankinformationen oder Rechnungsadressen;
  • Sozialversicherungsnummer oder andere nationale Steueridentifikationsnummern
  • Geolokalisierungsdaten von Geräten (Standortdaten)
  • Eindeutige Identifikatoren wie Nutzernamen, Account-Nummern oder Passwörter; und
  • Präferenzinformationen wie Produkt-Wunschlisten, Bestellverläufe oder Marketingvorlieben.

In manchen Fällen kombinieren wir von Ihnen zur Verfügung gestellte PII mit Daten aus externen Quellen. Beispielsweise können wir Ihre Adresse beim Kurierdienst bestätigen oder Ihre personenbezogenen Daten bei einer Bonitätsprüfungsagentur prüfen lassen. Wir behandeln diese Aggregatinformationen entsprechend der Bestimmungen der vorliegenden Richtlinie.

Andere Informationen (Other Information, „OI“). OI sind alle Informationen außer PII, anhand derer sich Ihre Identität nicht feststellen lässt und die nicht direkt mit einer Person in Verbindung gebracht werden können. Wir können die folgenden OI von Ihnen erheben:

  • Informationen zu Ihrem Unternehmen wie zum Beispiel Unternehmensname, -größe oder -art;
  • Demographische Daten wie Alter, Geschlecht, Interessen und Postleitzahl;
  • Informationen zum Endgerät oder andere Daten zur Nachverfolgung wie Browser-Informationen, Endgerät-Identifikatoren, Betriebssysteme oder mithilfe von Cookies, Pixeln oder anderen Nachverfolgungstechnologien gesammelte Daten. Zu OI können auch PII zählen, die wir soweit depersonalisiert und zusammengefasst haben, dass durch sie keine Person mehr eindeutig identifiziert wird. Im Fall, dass wir OI mit PII kombinieren, behandeln wir diese Aggregatdaten wie PII im Rahmen der vorliegenden Richtlinie. In bestimmten Rechtsterritorien werden manche OI rechtlich unter Umständen als PII betrachtet. In solchen Fällen behandeln wir die Informationen wie PII im Rahmen der vorliegenden Richtlinie.
  • Zur Erhebung personenbezogener Daten

Wir erheben PII, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen. Dazu kann es kommen, wenn Sie Bewerbungen ausfüllen, Konten erstellen, Käufe tätigen, Ihrem Konto Geld hinzufügen, Formulare einsenden, an Umfragen teilnehmen oder Daten in Benutzerfeldern auf unseren Sites eingeben. Wir erheben zudem PII, wenn Sie Anfragen einsenden, um Kundensupport bitten oder uns Stellenbewerbungen schicken.
Wir können auch die PII von dritten Personen erheben, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie beispielsweise unseren Service in Anspruch nehmen, um einem Freund ein Geschenk zu schicken, oder ein Konto für ein Familienmitglied erstellen, bitten wir Sie um deren Namen und Adresse oder E-Mail-Adresse. Zudem können wir PII von dritten Personen durch unser Empfehlungsprogramm erheben. Blackhawk speichert diese Informationen einzig zur Durchführung der Transaktion. Wenn Sie uns PII von Freunden oder Familienmitgliedern zur Verfügung stellen und diese eine Löschung ihrer Daten wünschen, können sie uns unter privacy@bhnetwork.com kontaktieren. Unter Umständen können wir ihre PII nicht löschen. Wir teilen ihnen mit, wenn wir sie nicht löschen können sowie die entsprechenden Gründe.

Zu unserer Nutzung erhobener personenbezogener Daten

Wir verwenden erhobene PII zu den folgenden Zwecken:

  • Um Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert haben;
  • Um Ihre Identität und/oder Ihren Standort mit dem Ziel zu bestätigen, Ihnen Zugriff auf Ihre Konten zu gewähren, Online-Transaktionen durchzuführen und Ihre PII abzusichern;
  • Um Ihnen wichtige Informationen wie Veränderungen der Geschäftsbedingungen und Richtlinien und/oder andere administrative Informationen zur Verfügung zu stellen.
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten und ihnen nachzukommen;
  • Um Empfehlungen durch Partner-Websites nachzuverfolgen;
  • Um Ihre Erfahrung auf einer Site zu personalisieren, indem wir auf Sie zugeschnittene Inhalte oder Angebote präsentieren;
  • Um Ihnen Marketing-Mitteilungen zu senden, für die Sie sich angemeldet haben, oder die für Sie von besonderem Interesse sein könnten;
  • Um Ihnen die Nutzung verschiedener Funktionen der Site zu ermöglichen
    • Bitte beachten Sie, dass Sie für manche Funktionen PII zur Verfügung stellen müssen (z. B. viele der Funktionen auf paypower.com), für andere Tools dagegen nicht. Sie können darum bitten, dass bestimmte Daten, die Sie auf unseren Sites eingeben, für eine(n) spätere(n) Zugriff und Nutzung gespeichert werden. Sie haben die Option, die Information nicht zu speichern;
  • Um die Bestätigung Ihrer Identität und Ihres Kontostatus zu ermöglichen, wenn wir über unsere Social-Media-Seiten mit Ihnen in Kontakt stehen. Wir können diese Informationen mit Informationen kombinieren, über die wir bereits verfügen;
  • Um es Ihnen zu ermöglichen, Ihren Lebenslauf online zu stellen, Stellenangebote einzusehen und Blackhawk bezüglich einer möglichen Anstellung zu kontaktieren oder kontaktiert zu werden.
  • Zu Geschäftszwecken wie Datenanalyse, Prüfungen, Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen, Optimierung unserer Site, Berechnung von Nutzungstrends und zur Messung der Effektivität von Werbekampagnen; und
  • Für Risikokontrolle, Betrugserkennung und -prävention und zur Erfüllung von Gesetzen und Bestimmungen.

Blogs: Auf manchen unserer Sites werden öffentlich zugängliche Blogs angeboten. Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, können von anderen Besuchern gelesen, erhoben und verwendet werden. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aus unserem Blog oder Community-Forum löschen wollen, kontaktieren Sie uns unter privacy@bhnetwork.com. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nicht immer löschen. Wir teilen Ihnen mit, wenn wir sie nicht löschen können sowie die entsprechenden Gründe.

Newsletter: Wenn Sie sich für unsere Newsletter anmelden, verwenden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um sie Ihnen zuzuschicken. Sie können unsere Newsletter oder Marketing-E-Mails abbestellen, indem Sie die Informationen zur Abmeldung in diesen E-Mails befolgen oder indem Sie auf die E-Mail-Einstellungen Ihres Kontos zugreifen.

Erfahrungsberichte: Wir verwenden persönliche Erfahrungsberichte zufriedener Kunden auf manchen unserer Sites sowie in unserer Print-Werbung. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihren Erfahrungsbericht und Ihren Namen verwenden. Wenn Sie Ihren Kundenbericht ändern oder löschen wollen, können Sie uns unter privacy@bhnetwork.com kontaktieren.

Geolokalisierung: Wir können Ihre Standortdaten erheben, um Ihnen dabei zu helfen, in Ihrer Gegend einen Händler zu finden, der unsere Produkte und Dienstleistungen anbietet. Wir geben diese Informationen nur zu diesem Zweck an unseren Anbieter von Kartierungsleistungen weiter.

Auf manchen Sites (zum Beispiel auf www.reloadit.com) erheben wir Standortdaten zum Zweck der Betrugsprävention.

Sie können sich jederzeit von unseren Standortleistungen abmelden, indem Sie die Einstellungen Ihres Geräts ändern. In diesem Falle können Sie allerdings unter Umständen bestimmte Funktionen nicht verwenden, insbesondere wenn wir Standortdaten zur Betrugsprävention verwenden.

Zur Weitergabe erhobener personenbezogener Daten

Wir teilen Ihre PII nur wie im Rahmen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben mit Dritten. Wir verkaufen PII nicht an Dritte.

Schwestergesellschaften: Soweit dies rechtlich erlaubt ist, können wir Informationen zu Ihren Transaktionen und Erfahrungen mit anderen Blackhawk-Schwestergesellschaften teilen; dazu zählen auch Mutter- und Tochtergesellschaften.

Dienstleister: Wir können Ihre PII Unternehmen zur Verfügung stellen, die Dienstleistungen zur Unterstützung unserer Geschäftsaktivitäten, wie die Auslieferung von Bestellungen oder Kundenservice, anbieten. Diese Unternehmen dürfen Ihre PII nur so weit verwenden, wie es zur Bereitstellung ihrer Leistungen nötig ist.

Empfehlungspartner: Wir bieten ein empfehlungsbasiertes Provisionssystem für Dritte an, mit dem Websites Nutzern unsere Websites für Einkäufe empfehlen können. Sie werden bei der Anmeldung über dieses Drittunternehmen in Kenntnis gesetzt. Daten aus dem Provisionssystem, zu denen unter Umständen PII und OI gehören, befinden sich im Besitz und unter Kontrolle von Blackhawk und dem Drittunternehmen gleichermaßen. Die vorliegende Richtlinie bestimmt, wie Blackhawk die Daten verwendet. Die Datenschutzrichtlinie des Drittunternehmens bestimmt, wie dieses die Daten verwendet. Wenn Sie sich als Herausgeber anmelden, verlinken wir auf die Datenschutzrichtlinie des Drittunternehmens und bitten Sie darum, sie zu akzeptieren.

Kurze Produkthinweise: Bei manchen Produkten, die zusammen mit Banken angeboten werden, bestehen besondere Vereinbarungen zur Weitergabe von Daten. Blackhawk stellt auf der Website kurze Hinweise zum Datenschutz hinsichtlich der Richtlinien zur Weitergabe von Daten zu diesen Produkten zur Verfügung.

Andere Fälle der Datenoffenlegung: Wir können Ihre PII zudem offenlegen:

  • Soweit dies gesetzlich erlaubt oder erforderlich ist, um beispielsweise einer Vorladung oder anderen rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen;
  • Wenn wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte, Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Untersuchung von Betrugsfällen oder zur Erfüllung einer Regierungsanfrage nötig sind;
  • Wenn Blackhawk fusioniert, übernommen wird oder alle oder einen Teil seiner Vermögenswerte verkauft. Sie werden per E-Mail und/oder über einen deutlichen Hinweis auf unserer Website von Änderungen bei Besitzverhältnissen oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zu Ihren Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Ihrer PII in Kenntnis gesetzt;
  • An beliebige andere externe Parteien mit Ihrer vorherigen Zustimmung.


Zur Erhebung und Nutzung anderer Informationen

Wir und bestimmte externe Dienstleister, mit denen wir Vereinbarungen unterhalten, können OI auf verschiedene Arten und Weisen sammeln. Dazu gehören unter anderem:

Protokolldateien: Die meisten Browser erheben bestimmte Daten wie IP-Adresse, Endgerätart, Bildschirmauflösung, Version des Betriebssystems und Art und Version des Internet-Browsers. Diese Daten werden automatisch erhoben und in Protokolldateien gespeichert. Wir können diese Daten mit PII kombinieren, die wir zu Ihnen erhoben haben.

Technologien zur Nachverfolgung: Wir und unsere Dienstleister verwenden Cookies, Beacons, Tags, Skripte und lokale HTML5-Speicherung. Mit diesen Technologien können wir Daten zu Browserart, auf unseren Sites verbrachter Zeit, besuchten Seiten, Spracheinstellungen und Ihrer Beziehung zu uns sammeln. Wir können diese Informationen verwenden, um Trends zu analysieren, die Website bereitzustellen, das Nutzerverhalten auf der Website nachzuverfolgen, die Effektivität unserer Mitteilungen zu messen, unsere Werbung auf Sie abzustimmen und demographische Daten zu unserer gesamten Nutzerbasis zu erheben.

Sie müssen Cookies nicht akzeptieren. Mit den meisten Endgeräten und Browsern können Sie eigene Datenschutzeinstellungen für Cookies und lokale HTML5-Speicherung vornehmen. Sie müssen Ihre Cookie-Einstellungen für jedes/-n verwendete(n) Gerät und Browser separat vornehmen. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, können wir Funktionen auf unserer Website nicht vollständig oder eingeschränkt zur Verfügung stellen. Auf manche Funktionen können Sie gegebenenfalls überhaupt nicht zugreifen.

Unsere externen Partner verwenden so genannte Local Shared Objects, um Funktionen auf unseren Sites zur Verfügung zu stellen. Informationen zum Management von Flash-Cookies finden Sie hier: http://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html

Werbung: Wir unterhalten eine Partnerschaft mit einem externen Unternehmen, das unsere Werbung auf anderen Sites managt. Unser externer Partner kann Technologien wie Cookies verwenden, um Daten zu Ihrem Verhalten auf dieser und anderen Websites zu sammeln und Ihnen so auf Ihre Surfgewohnheiten und Interessen abgestimmte Werbung anzuzeigen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen genutzt werden, um Ihnen interessenbasierte Werbeanzeigen anzuzeigen, können Sie dies mit einem Klick hier deaktivieren. Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, klicken Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Sie hiermit nicht unsere Werbeanzeigen im Allgemeinen deaktivieren. Ihnen werden auch weiterhin die Standardanzeigen bereitgestellt.

Social-Media-Widgets: Auf unseren Sites finden Sie Social-Media-Funktionen wie den „Gefällt mir“-Button von Facebook. Solche Funktionen können Ihre IP-Adresse erheben, die Seite identifizieren, die Sie auf unserer Website besuchen, und einen Cookie platzieren, um ein ordnungsgemäßes Funktionieren zu gewährleisten. Social-Media-Widgets werden entweder von einem externen Unternehmen oder direkt auf unserer Website gehostet. Für Ihre Interaktionen mit diesen Widgets gilt die Datenschutzerklärung des Unternehmens, welches sie zu Verfügung stellt. Wir erfüllen alle gesetzliche Auflagen verschiedener Rechtsterritorien zur Nutzung dieser Technologien. Dies kann Auswirkungen auf die Funktionsweise dieser Widgets haben.

Sicherheit und Speicherung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir befolgen gemeinhin akzeptierte Standards, um die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt zu schützen. Zu unseren Schutzmaßnahmen zählt unter anderem die Verschlüsselung sensibler Informationen wie Zahlungsdaten. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter privacy@bhnetwork.com kontaktieren.

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Konto aktiv ist, oder so lange es nötig ist, um Ihre Dienstleistungen für Sie bereitzustellen. Wir werden Ihre Daten in dem Maße aufbewahren und nutzen, wie es nötig ist, um unsere rechtlichen Auflagen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und die Erfüllung unserer Vereinbarungen durchzusetzen.

Einsenden von Bildern und öffentliche Verzeichnisse

Auf manchen unserer Websites gibt es die Möglichkeit, eigene Bilder hochzuladen, um ein personalisiertes Produkt zu erstellen. Sie haben die Option, diese Bilder in öffentlich zugänglichen Verzeichnissen zugänglich zu machen. Beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen Besuchern gelesen, erhoben und verwendet werden können. Um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus diesen öffentlichen Foren in die Wege zu leiten, schreiben Sie eine E-Mail an privacy@bhnetwork.com oder schreiben Sie uns auf dem Postweg an die unten aufgeführten Kontaktinformationen. Unter Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen. Wir teilen Ihnen in diesem Fall mit, wenn wir sie nicht löschen können sowie die entsprechenden Gründe.

Nutzerzugriff und Wahlmöglichkeiten

Auf Anfrage gibt Blackhawk Ihnen Auskunft, ob wir über personenbezogene Daten zu Ihrer Person verfügen. Sie können auf sie zugreifen, sie korrigieren, aktualisieren, abändern, entfernen, sie aus einem öffentlichen Forum, Verzeichnis oder Kundenbericht löschen lassen oder sie deaktivieren, indem Sie uns per E-Mail an privacy@bhnetwork.com oder auf dem Postweg an die unten stehenden Adresse darum bitten. Wir reagieren in einem angemessenen Zeitraum auf Ihre Anfrage.

Blackhawk vertritt den Standpunkt, dass Sie das Recht haben, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Blackhawk unterhält unter Umständen keine direkte Beziehung zu Personen, deren Daten es verarbeitet. In solchen Fällen muss die Person, die auf unzutreffende Daten zugreifen oder diese korrigieren, anpassen oder löschen will, ihre Bitte direkt an den Partner von Blackhawk richten, mit der die direkte Beziehung besteht (der Partei, deren Kontrolle die Daten unterliegen). Wir entfernen Daten innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens nach Ihrer Anfrage.

Einstellungen zu „Nicht verfolgen“

Viele Browser bieten eine Option, um das Nachverfolgen durch eine Web-Anwendung und/oder Site-übergreifendes Nutzertracking eines einzelnen Nutzers zu unterbinden. Wir verfolgen Ihre Aktivitäten nicht Site-übergreifend nach; innerhalb einer Site tun wir das nur, wenn Sie sich auf Ihrem Konto einloggen.

Durch Aktivieren der Funktion „Nicht verfolgen“ ändert sich also für uns nichts.

Online-Datenschutz für Kinder

Unsere Sites richten sich nicht an Personen unter dreizehn (13) Jahren. Wir bitten darum, dass solche Personen auf unseren Sites keine PII zur Verfügung stellen. Wir sammeln nicht wissentlich Daten von Kindern unter 13 Jahren.

Internationale Datenübertragung

Wenn Sie im europäischen Wirtschaftsraum (European Economic Area, „EEA“) oder in Kanada wohnen, können wir die von Ihnen erhobenen Daten an einen/-m Standort außerhalb des EEA und Kanadas übertragen bzw. dort speichern. Sie können zudem von Personal außerhalb des EEA und Kanadas verarbeitet werden, das für uns oder für einen unserer Dienstleister tätig ist. Unter anderem kann solches Personal Ihre Informationen verarbeiten und speichern und Kundendienstleistungen erbringen. Durch Angabe Ihrer personenbezogenen Daten geben Sie Ihr Einverständnis mit dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung. Wir stellen sicher, dass Ihre Daten sicher und in Einklang mit der vorliegenden Richtlinie behandelt werden.

EU-U.S. Privacy Shield

Blackhawk (und seine Tochtergesellschaften Blackhawk Network, Inc., Blackhawk Network California, Inc., Blackhawk Engagement Solutions, Inc., Cardpool, Inc., CardLab, Inc. und Omni Prepaid, LLC) ist Teil des EU-U.S. Privacy Shield Framework und verfügt über Zertifikate zu seiner Compliance. Blackhawk verpflichtet sich, alle aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) unter dem Schirm des Privacy Shield Framework erhaltenen Daten entsprechend den geltenden Prinzipien des Frameworks zu behandeln. Um mehr über das Privacy Shield Framework zu erfahren, besuchen Sie die U.S. Department of Commerce’s Privacy Shield List. [https://www.privacyshield.gov/list]

Blackhawk ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die es unter dem Schirm des Privacy Shield Framework erhält und an Dritte weitergibt, die in seinem Namen agieren. Blackhawk erfüllt alle Prinzipien des Privacy Shield Frameworks für jedwede Übertragung personenbezogener Daten aus der EU heraus. Dazu zählen auch die Bestimmungen zur Haftung für eine auswärtige Datenübertragung.

Hinsichtlich personenbezogener Daten, die unter dem Schirm des Privacy Shield Framework in Empfang genommen oder übertragen werden, gilt die Exekutivgewalt der U.S. Federal Trade Commission. Unter Umständen muss Blackhawk personenbezogene Daten in Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden offenlegen, beispielsweise um nationale Anforderungen hinsichtlich Sicherheit oder Gesetzesvollzug zu erfüllen.

Wenn Ihre Bedenken hinsichtlich Datenschutz oder Datennutzung nicht erschöpfend behandelt wurden, kontaktieren Sie bitten unseren in den USA lokalisierten Service zur Konfliktbeilegung für Dritte unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter Umständen, die auf der Website zum Privacy Shield [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint] näher erläutert werden, können Sie ein bindendes Schlichtungsverfahren anstreben, wenn durch andere Mittel zur Konfliktbeilegung keine Lösung gefunden werden konnte.

Aktualisierungen zur vorliegenden Richtlinie

Diese Richtlinie kann Änderungen unterliegen. Bitte prüfen Sie sie von Zeit zu Zeit. Wenn wir Änderungen vornehmen, ändern wir das Datum zur „Letzten Aktualisierung“ oben im Dokument. Alle Veränderungen treten in Kraft, wenn wir die überarbeitete Richtlinie online stellen.


Kontaktinformationen

Chief Privacy Officer
Blackhawk Network, Inc.
6220 Stoneridge Mall Road
Pleasanton CA 94588
privacy@bhnetwork.com