BERATUNG: 0221/179 299-222 Mo–Fr: 9:30–17:00 Uhr
×

WIR ERSTELLEN IHNEN EIN ANGEBOT

Wir möchten Ihr Anliegen verstehen, und Sie mit unseren Lösungen unterstützen. Füllen Sie das untenstehende Formular aus, und wir melden uns in spätestens 4 Werktagen bei Ihnen.

Get Free Widget
Benefitcard-Trustlogo-EHI-Retail Benefitcard-Trustlogo-PVD Benefitcard-Trustlogo-Truste














MITARBEITERGESCHENKE ZUM JUBILÄUM 

  • Ist Ihnen schon bekannt, dass Sie Ihren Mitarbeitern bis zu dreimal jährlich steuerfreie Mitarbeitergeschenke in Höhe von bis zu 60 Euro (Freigrenze) zukommen lassen können? Mitarbeitergeschenke können Sie dazu nutzen, Ihren Angestellten eine besondere Aufmerksamkeit zu persönlichen Anlässen zu machen. Darunter fällt zum Beispiel auch das Jubiläum des Mitarbeiters in Ihrem Unternehmen (sog. Dienstjubiläum). Dabei ist die Freigrenze kein Jahresbetrag, sondern Sie können bis zu dreimal Jährlich Geschenke in Höhe von bis zu 60 € gewähren. Wichtig für die Lohnsteuerfreiheit ist, dass Sie den Betrag Ihren Mitarbeitern nicht in Bar auszahlen, sondern in Form von Sachzuwendungen zukommen lassen müssen. Bar ausgezahlte Geldbeträge hingegen gelten für das Finanzamt als Arbeitslohn und es fällt Lohnsteuer an. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern eine Aufmerksamkeit zum Dienstjubiläum zukommen lassen wollen, eignen sich unsere Lösungen BenefitCard Choice und BenefitCard Premium perfekt dazu! Diese Prepaid Guthabenkarten eignen sich ideal für Zuwendung im Rahmen der gesetzlichen Regelung für Sachzuwendungen R 19.6 Abs.1 S.1 der Lohnsteuerrichtlinen (LStR.)

benefitcardpremium-sachzuwendungen

Schon überzeugt?

Einfach Email-Adresse eintragen und erste Infos erhalten.

ARBEITNEHMER ZU BESONDEREN ANLÄSSEN BESCHENKEN

Bringen Sie durch ein Mitarbeitergeschenk zum Dienstjubiläum Ihren Mitarbeitern Wertschätzung für besonderes und langjähriges Engagement entgegen. Stärken Sie damit nicht nur das Betriebsklima, sondern auch die Mitarbeitermotivation. 

Die Nutzung der steuerlichen Freigrenze für Mitarbeitergeschenke bringt in diesem Zusammenhang hat für Sie und Ihr Unternehmen den Vorteil, dass das Mitarbeitergeschenk zum Jubiläum einerseits für den Jubilar bis zur Freigrenze steuerfrei ist, und Sie dieses andererseits als Betriebsausgabe von der Steuer absetzen können. Anders als bei einer Lohnerhöhung können Sie durch Geschenke an Ihre Mitarbeiter so eine jährliche Steuerersparnis von bis zu 348 € pro Angestellten erzielen.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  1. Freigrenze bis 60 €
  2. Bis zu 3x im Jahr möglich
  3. Steuerfrei als Sachzuwendung
  4. Als Geburtstagsgeschenk für Mitarbeiter
  5. Zu besonderen persönlichen Anlässen
  6. In Form einer Guthabenkarte flexibel einsetzbar

INFORMATIONEN RUND UM DIE FREIGRENZE 

Für einen persönlichen Anlass können Sie Ihre Mitarbeiter belohnen – bis zu dreimal pro Jahr. Die Freigrenze liegt hier bei 60 Euro einschließlich Umsatzsteuer. Das Finanzamt erkennt als Sachgeschenke solche Aufmerksamkeiten an, die auch im gesellschaftlichen Verkehr üblich sind und zu keiner gewichtenden Bereicherung des Arbeitnehmers führen. Sind diese Anforderungen erfüllt und der Anlass des Geschenks ist ein rein persönliches Ereignis eines Mitarbeiters, so gehören diese im Sinne der Sozialversicherung nicht zum monatlichen Arbeitslohn und sind demnach steuerfrei.

 

Möchten Sie Ihren Mitarbeitern das nächste Geschenk als steuerfreien Sachbezug zukommen lassen? Hier finden Sie hier eine Übersicht unserer Lösungen

Zur Übersicht