BERATUNG: 0221/179 299-222 Mo–Fr: 9:30–17:00 Uhr
×

WIR ERSTELLEN IHNEN EIN ANGEBOT

Wir möchten Ihr Anliegen verstehen, und Sie mit unseren Lösungen unterstützen. Füllen Sie das untenstehende Formular aus, und wir melden uns in spätestens 4 Werktagen bei Ihnen.

Get Free Widget
Benefitcard-Trustlogo-EHI-Retail Benefitcard-Trustlogo-PVD Benefitcard-Trustlogo-Truste














SIE SUCHEN EIN GEBURTSTAGSGESCHENK FÜR IHRE MITARBEITER?

  • Jedes Mal dieselbe Frage: was schenkt man den Mitarbeitern zum Geburtstag? 
    Es soll nicht zu unpersönlich sein, mit wenig Aufwand verbunden und nützlich! 
    Ist Ihnen schon bekannt, dass Sie Ihren Mitarbeitern bis zu dreimal jährlich steuerfreie Mitarbeitergeschenke in Höhe von bis zu 60 Euro (Freigrenze) zukommen lassen können? Damit ist auch ein Geburtstagsgeschenk für Mitarbeiter möglich. Diese Mitarbeitergeschenke können Sie dazu nutzen, Ihren Angestellten eine besondere Aufmerksamkeit zu persönlichen Anlässen zukommen zu lassen. Dies hat für Sie und Ihr Unternehmen den Vorteil, dass Mitarbeitergeschenke einerseits für die Beschenkten bis zur Freigrenze steuerfrei sind und Sie diese andererseits als Betriebsausgabe von der Steuer absetzen können. 

benefitcardpremium-sachzuwendungen

Schon überzeugt?

Einfach Email-Adresse eintragen und erste Infos erhalten.

WAS SIND MITARBEITERGESCHENKE?

Mitarbeitergeschenke als Sachzuwendungen können Sie bis zu einer Freigrenze von 60 Euro steuerfrei an Ihre Mitarbeiter verschenken. Wird die gesetzliche Freigrenze nicht überschritten, ist das Geschenk für Ihre Angestellten nicht zu versteuern. Dabei ist die Freigrenze kein Jahresbeitrag, sondern Sie können bis zu dreimal jährlich Geschenke in Höhe von bis zu 60 € gewähren. Wichtig für die Lohnsteuerfreiheit ist, dass Sie den Betrag Ihren Mitarbeitern nicht auszahlen, sondern in Form von Sachzuwendungen zukommen lassen müssen. Ausgezahlte Geldbeträge gelten für das Finanzamt als Arbeitslohn und es fällt Lohnsteuer an. Geregelt sind Sachzuwendungen per Gesetz unter R19.6 Abs. 1 S.1 (LStR) der Lohnsteuerrichtlinien.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  1. Freigrenze bis 60 €
  2. Bis zu 3x im Jahr möglich
  3. Steuerfrei als Sachzuwendung
  4. Als Geburtstagsgeschenk für Mitarbeiter
  5. Zu besonderen persönlichen Anlässen
  6. In Form einer Guthabenkarte flexibel einsetzbar

KLEINE GESCHENKE ERHALTEN DIE FREUNDSCHAFT!

Bringen Sie durch Mitarbeitergeschenke oder steuerfreie Sachbezüge  Ihren Mitarbeitern Wertschätzung für besonderes Engagement entgegen. So stärken Sie nicht nur das Betriebsklima, sondern auch die Mitarbeitermotivation. Geschenke für Mitarbeiter müssen nicht leistungsbezogen gewährt werden – diese können auch zu besonderen Anlässen, wie Geburtstagen, Hochzeiten oder Dienstjubiläen gewährt werden. Durch ein Geschenk zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, wie wichtig sie für Ihr Unternehmen sind. Getreu dem Motto „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“ binden Sie so Ihre treuen Mitarbeiter an das Unternehmen und leisten so einen maßgeblichen Beitrag zum langfristigen Unternehmenserfolg.

 

Möchten Sie Ihren Mitarbeitern das nächste Geburtstagsgeschenk als steuerfreien Sachbezug zukommen lassen? Hier finden Sie hier eine Übersicht unserer Lösungen:

Zur Übersicht